als Lernbegleitung im Unterricht

Die Afra-Grundschule sucht im Rahmen der besonderen Bildungsangebote die Zusammenarbeit mit einem Bildungs- oder Nachhilfeinstitut für eine pädagogische Lernbegleitung einzelner Kinder oder Gruppen im Unterrichtsvormittag.

Interessenten werden um die Abgabe verbindlicher Angebote auf folgende Leistungsbeschreibung gebeten. Die Ausschreibung endet mit Ablauf des 25.02.2024.

Im Zeitraum 10. KW 2024 bis einschließlich 24. KW 2024 sollen Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 4, einzeln oder in Gruppen, in den Räumen Afra-Grundschule in Meißen, insbesondere in den Fächern Deutsch und/oder Mathematik gefördert werden. Im genannten Zeitraum sollen 130 Förderstunden (ca. 10 Unterrichtsstunden an zwei Wochentagen pro Unterrichtswoche) realisiert werden. Bei einzelnen Kindern ist zu berücksichtigen, dass eine LRS vorliegen kann oder die Herkunftssprache nicht oder nicht ausschließlich Deutsch ist.

Voraussetzungen für den Personaleinsatz sind

  • eine pädagogische Ausbildung bzw. mehrjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Schulkindern,
  • ein erweitertes Führungszeugnis sowie
  • ggf. Masernschutzimpfung

Für Rückfragen stehe ich Ihnen am 21.02.2023 vormittags gern zur Verfügung. Telefon: 03521 452167

Senden Sie bitte Ihr Angebot direkt an die Schulleitung per E-Mail: post@afraschule.edu-meissen.de. Wir melden uns umgehend zurück.